Unaufhaltsam – Die Herzlichkeit der Frauen als Waffe: Frauenperspektiven und Frauen*Streik 2019 in Bilbao

Unaufhaltsam – Die Herzlichkeit der Frauen als Waffe: Frauenperspektiven und Frauen*Streik 2019 in Bilbao

Themen- Der 8. März ist internationaler Frauen*kampftag. Während zu diesem Anlass die Form des politischen Streiks 2019 in Deutschland erstmals seit 1994 wieder in Betracht gezogen wurde, traf der Frauen*Streik 2018 in Spanien und im Baskenland (Euskal Herria) auf eine massenhafte Zustimmung. Auch 2019 waren wieder hunderttausende Frauen* auf den Straßen und an Aktionen beteiligt – […]

Hertha­-Fans vertei­digen Grundrechte – Interview mit der Fanhilfe Hertha BSC - Förderkreis Ostkurve e.V.

Hertha­-Fans vertei­digen Grundrechte – Interview mit der Fanhilfe Hertha BSC – Förderkreis Ostkurve e.V.

Themen- In Bayern ist es bereits installiert und schon längst weckt das «Polizeiaufgabengesetz», auch in Berlin die Begehrlichkeiten von Sicherheitsbehörden und Politiker*innen. Die drohende Gesetzesverschärfung wird Auswirkungen auf unser aller Alltag haben. In Fussballstadien ist dies bereits Realität. Im Kampf um Grundrechte helfen sich Fans daher gegenseitig. Die Fanhilfe Hertha BSC gab der Plumpe Redaktion ein […]

«Im Grunde wollen wir, dass übers Jahr jeder Tag zum 8. März wird» – Eine basisgewerkschaftliche Perspektive auf den feministischen Kampftag

«Im Grunde wollen wir, dass übers Jahr jeder Tag zum 8. März wird» – Eine basisgewerkschaftliche Perspektive auf den feministischen Kampftag

Titelthema – Mit Swantje, einer Gewerkschafterin der Basisgewerkschaft Freie Arbeiter*innen Union (FAU) sprachen wir über die Vorbereitungen zum diesjährigen 8. März und gewerkschaftliche Organisierung von Frauen*. Gleich zu Beginn die große Frage: Was habt ihr denn ganz konkret am 8. März geplant? Also wir haben am Tag selber eine Gastronomie-Tour geplant. Wir haben überlegt, was […]

Kurzüberblick: Rassistische Vorfälle in Mitte 2018 stark angestiegen

Kurzüberblick: Rassistische Vorfälle in Mitte 2018 stark angestiegen

Themen – Das «Berliner Register zur Erfassung extrem rechter und diskriminierender Vorfälle in Berlin» erfasste im Bezirk Mitte 2018 insgesamt 495 Vorfälle, gegenüber 344 im Vorjahr 2017. Besonders auffallend ist hier die erschreckende Zunahme von rassistischen Vorfällen, insgesamt 272 im Jahr 2018, gegenüber 145 im Jahr 2017. Darunter waren 25 körperliche Angriffe und 75 rassistische […]